info@bodenleger-muenchen.com

01578 0908065

Bodenleger München

Bodenleger für alle Böden

Ein neuer Boden?           
Schnell - Sauber - Zuverlässig 
          Wir sind für Sie da!

Fertigparkett-verlegen, Fertigparkett-verlegen, Fertigparkett-verlegen,

Fertigparkett-verlegen, Fertigparkett-verlegen, Fertigparkett-verlegen,

Krasse Luxusklasse Massivparkettboden

Krasse Luxusklasse Massivparkettboden Krasse Luxusklasse Massivparkettboden Krasse Luxusklasse Massivparkettboden Krasse Luxusklasse Massivparkettboden Krasse Luxusklasse Massivparkettboden Krasse Luxusklasse Massivparkettboden

BODENLEGER MÜNCHEN

Bodenleger_Muenchen_Favicon

Krasse Luxusklasse Massivparkettboden verlegen lassen

von Bodenleger München:

Optimale Vorbereitung des Bodenuntergrunds für Ihr Projekt

Ein wichtiger Schritt bei der Bodenverlegung ist die gründliche Vorbereitung des Bodenuntergrunds. Verschiedene Bodenbeläge erfordern unterschiedliche Untergründe, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Als erfahrene Bodenleger in München wissen wir, dass der Untergrund die Grundlage für jede Bodenverlegung bildet. Eine sorgfältige Vorbereitung des Untergrunds ist entscheidend für die Langlebigkeit und Ästhetik Ihrer neuen Böden. Im Folgenden werden die gängigsten Bodenuntergründe in Gebäuden erläutert:

1. Betonboden:

Ein ebenmäßiger Betonboden ist die ideale Basis für viele Bodenbeläge. Wir überprüfen den Betonboden auf Unebenheiten, Risse und Feuchtigkeit, um sicherzustellen, dass er für die Verlegung geeignet ist. Falls erforderlich, führen wir Ausgleichsarbeiten durch, um einen perfekten Untergrund zu schaffen.

2. Estrichboden:

Estrich ist ein beliebter Untergrund für verschiedene Bodenbeläge. Wir prüfen den Estrich auf seine Tragfähigkeit und Ebene, um sicherzustellen, dass er den Anforderungen Ihrer neuen Böden gerecht wird. Gegebenenfalls führen wir Nivellierungsarbeiten durch, um eine optimale Oberfläche zu erreichen.

3. Holzuntergrund:

Holzböden erfordern besondere Aufmerksamkeit bei der Untergrundvorbereitung. Wir prüfen den Holzuntergrund auf Feuchtigkeit, Festigkeit und Ebenheit, um sicherzustellen, dass er für die Verlegung geeignet ist. Bei Bedarf führen wir Trocknungsmaßnahmen durch und reparieren beschädigte Bereiche. 

4. Gussasphalt:

Gussasphalt ist ein beliebter Untergrund für Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett und Teppich. Er zeichnet sich durch seine hohe Tragfähigkeit, Ebenheit, schnelle Trocknungszeit und Beständigkeit aus. Vor der Verlegung muss er jedoch gründlich gereinigt, grundiert Unebenheiten ausgeglichen und gespachtelt werden.

5. Anhydrit Estrich:

Anhydrit Estrich wird häufig als Untergrund für Bodenbeläge wie Laminat, Vinyl und Fliesen verwendet. Er ist leicht zu verarbeiten und bietet eine gute Wärmeleitung. Vor der Verlegung müssen jedoch Feuchtigkeitsmessungen durchgeführt und gegebenenfalls Trocknungsmaßnahmen ergriffen werden.

6. Verlegeplatten:

Verlegeplatten bieten eine Fülle an Möglichkeiten, die helfen, den richtigen Untergrund zur Verlegung von zahlreichen Oberbelägen herzustellen. Mit Ihnen können fehlende Dämmelemente verbaut und unterschiedliche Höhenkonstruktionen hergestellt werden.

8. Fliesenboden:

Auch alte Fliesenböden können als Untergrund für Neuverlegungen weiter verwendet werden. Sie bedürfen je nach neuem Bodenbelag verschiedener Vorbereitungsschritte. Meist müssen Grundgereinigt, Grundiert, die Fugen verschlossen, eine Entkoppelungsmatte verlegt und mit Niveliermasse ausgeglichen werden. Wenn die Raumhöhe es erlaubt, erspart man sich so viel Arbeit und Schmutz.

8. Unterlagen:

Die heutigen Vorgangsweisen für einen bestmöglichen Untergrund bieten einen Vielzahl von verschiedenen Unterlagen. Es werden Dämmunterlagen, Ausgleichsunterlagen, Dampfsperren, Entkoppelungsmatten und kombinierte Unterlagen je nach Bedarf verwendet.

Persönliche Beratung:

Wir stehen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Untergrundes und der optimalen Vorbereitungsmaßnahmen zur Seite. Wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Optionen und finden gemeinsam die beste Lösung für Ihre Anforderungen.

Vertrauen Sie Bodenleger München für eine professionelle Untergrundvorbereitung, die die Grundlage für langlebige und ästhetische Böden bildet. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren und einen Termin zu vereinbaren.

Eine optimale Vorbereitung des Bodenuntergrunds ist entscheidend für ein erfolgreiches Bodenbelagsprojekt. Bodenleger München legt großen Wert darauf, den Untergrund sorgfältig und professionell vorzubereiten, um ein langfristig schönes und haltbares Ergebnis zu erzielen.

Gründliche Reinigung des Untergrunds: Der erste Schritt bei der Vorbereitung des Bodenuntergrunds ist eine gründliche Reinigung. Staub, Schmutz und alte Bodenbeläge müssen entfernt werden, um eine saubere Arbeitsfläche zu schaffen.

Untersuchung auf Unebenheiten und Beschädigungen: Nach der Reinigung wird der Untergrund auf Unebenheiten, Risse oder Beschädigungen untersucht. Diese müssen vor der Verlegung des neuen Bodenbelags behoben werden, um eine gleichmäßige Oberfläche zu gewährleisten.

Ausgleich von Unebenheiten: Für eine ebene Oberfläche werden Unebenheiten und Höhenunterschiede ausgeglichen. Dies kann durch das Auftragen von Ausgleichsmassen oder Spachtelmassen erfolgen, um eine gleichmäßige Basis für den Bodenbelag zu schaffen.

Prüfung der Feuchtigkeit: Die Feuchtigkeit des Untergrunds wird ebenfalls überprüft, da eine hohe Feuchtigkeit den Bodenbelag beschädigen kann. Bei Bedarf werden Maßnahmen ergriffen, um die Feuchtigkeit zu reduzieren oder abzudichten.

Anpassung an den Bodenbelag: Die Vorbereitung des Bodenuntergrunds erfolgt unter Berücksichtigung des gewählten Bodenbelags. Unterschiedliche Bodenbeläge erfordern unterschiedliche Vorbereitungsmaßnahmen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Professionelle Durchführung durch Bodenleger München: Bodenleger München verfügt über das Fachwissen und die Erfahrung, um den Bodenuntergrund professionell vorzubereiten. Mit hochwertigen Werkzeugen und Materialien wird eine sorgfältige und präzise Arbeit gewährleistet.

Eine optimale Vorbereitung des Bodenuntergrunds legt den Grundstein für ein langlebiges und ästhetisch ansprechendes Bodenbelagsprojekt. Mit Bodenleger München können Sie sich auf eine professionelle Durchführung und ein perfektes Endergebnis verlassen.

Altbeläge entfernen:

Bevor wir mit der Untergrundvorbereitung beginnen, entfernen wir alte Bodenbeläge und reinigen den Untergrund gründlich. Dies ist wichtig, um eine optimale Haftung und Haltbarkeit Ihrer neuen Böden zu gewährleisten.

Entsorgung:

Selbstverständlich transportieren wir Ihre Altbeläge auch ab und entsorgen sie bei dafür zertifizierten Fachbetrieben fachgerecht. Einen Transport zu Wertstoffhöfen führen wir nicht durch. Als Firma sind wir dazu verpflichtet, nur in Gebührenpflichtigen Entsorgungsfachbetrieben zu entsorgen.

Verlegepreise Untergrund vorbereiten

Art.

Bezeichnung

Einheit

Preis

1000

Baustellenbesichtigung zur Aufmaßerstellung (nach vorheriger Vereinbarung). Wird nach Auftragserteilung rückerstattet.

Pauschale

€ 50,00

1001

Anfahrt bis 25 Kilometer

Pauschale

€ 35,00

1002

Anfahrt über 25 Kilometer

Pauschale

a/A

1003

Entfernen loser verlegter Teppich- / PVC Belag (pro Lage ohne Entsorgung)

/m²

€ 4,90

1004

Entfernen verlegter Teppich- / PVC Belag verklebt (pro Lage ohne Entsorgung)

/m²

€ 6,90

1005

Unterboden schleifen/mit Columbus Einscheibenmaschine

/m²

€ 3,90

1006

Unterboden reinigen/saugen

/m²

€ 2,90

1007

Unterboden grundieren

/m²

€ 2,90

1008

Starke Unebenheiten und Fehlstellen im Estrich mit standfester Füllmasse ausgleichen (je nach Bedarf auf Regie)

/Std Regie

€ 59,50

1009

Untergrund Spachteln/Rakeltechnik

/m²

€ 7,80

1010

Türzargen kürzen/mit Fein Säge

/Stk

€ 8,00

1011

Tür kürzen/mit Festool Tauchsäge und Absaugung absägen

/Stk

€ 8,00

1012

Unterlagen lose verlegen

/m²

ab € 2,50

 

Alle Preise inkl. Mwst.

Alle Preise ohne Materialkosten.

Weitere Preise auf Anfrage.
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Bodenleger München

Verlegepreise und Dienstleistungen:

Alle Verlegepreise dienen als Richtwerte. Unsere Dienstleistungen können mit von uns oder von Ihnen bereitgestellten Materialien erfolgen. Eigenware unterliegt keiner Garantie für Abnutzung oder Verzug.

Serviceleistungen und Zusatzprodukte:

Die benötigten Serviceleistungen und Zusatzprodukte wie Spachtelmassen, Klebstoffe oder Lacke werden durch Aufmaß vor Ort ermittelt. Ihr Festpreisangebot basiert auf diesen Werten. Abweichungen aufgrund unerwarteter Aufwände werden nach vorheriger Absprache hinzugefügt.

Angebotserstellung:

Wenn nicht anders vereinbart, erstellen wir kostenfreie Angebote. Neukunden, Aufträge über € 1.000,00 Auftragssumme und Warenbestellungen erfordern vor Verlegearbeiten eine Anzahlung.

Zahlungsbedingungen:

Die Zahlungsbedingungen werden im Angebot festgelegt. Anzahlungen sind vor Arbeitsbeginn fällig. Die restliche Zahlung erfolgt gemäß den vereinbarten Konditionen.

Als erfahrene Bodenleger in München wissen wir, dass der Untergrund die Grundlage für jede Bodenverlegung bildet. Eine sorgfältige Vorbereitung des Untergrunds ist entscheidend für die Langlebigkeit und Ästhetik Ihrer neuen Böden. Hier erfahren Sie mehr über unsere Leistungen zur Untergrundvorbereitung:

Stornierung:

Stornierungen sind schriftlich mitzuteilen. Kosten können je nach Arbeitsfortschritt anfallen.

Haftung und Gewährleistung:

Wir haften für unsere Arbeiten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Garantie auf von Ihnen bereitgestellte Ware wird ausgeschlossen.

Datenschutz:

Ihre persönlichen Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist München.

Diese AGB gelten für alle Aufträge und Vereinbarungen mit Bodenleger München. Mit Auftragserteilung erkennen Sie diese Bedingungen an. Änderungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Stand: August 2023.

Einleitung

Massivparkettböden stehen seit Jahrhunderten im Mittelpunkt der Innenarchitektur und vereinen Schönheit, Haltbarkeit und einen Hauch von Natur in jedem Raum. Ihre Entwicklung, von den prunkvollen Schlössern Europas bis hin zu modernen Wohnhäusern, spiegelt die Veränderungen im Design, in der Technologie und im Umweltbewusstsein wider. Dieser Bericht taucht ein in die Welt des Massivparketts, um dessen Geschichte, Vielfalt und nachhaltige Zukunft zu erkunden.

Geschichte des Massivparketts

Die Geschichte des Massivparketts reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück, als es in Frankreich als Alternative zu den damals üblichen Stein- und Marmorböden entwickelt wurde. Die ersten Parkettböden waren einfache Muster aus parallelen Holzstreifen, doch im 17. und 18. Jahrhundert erreichte die Parkettkunst mit aufwendigen Intarsien und Mosaiken in den Schlössern und Herrenhäusern Europas ihren Höhepunkt. Diese Böden waren Zeichen von Reichtum und Status.

Verwendete Holzarten

Massivparkett wird aus verschiedenen Holzarten gefertigt, wobei jede ihre einzigartigen Eigenschaften, Farben und Muster einbringt. Zu den beliebtesten Holzarten zählen:

Eiche: Wegen ihrer Haltbarkeit, der ansprechenden Maserung und der guten Bearbeitbarkeit ist Eiche eine der populärsten Wahl für Parkettböden.

Buche: Beeindruckt durch ihre Härte und gleichmäßige Textur, bietet Buche eine warme, einladende Optik.

Ahorn: Mit seiner hellen Farbe und feinen Maserung ist Ahorn ideal für moderne, lichtdurchflutete Räume.

Nussbaum: Bietet reiche, dunkle Töne und eine ausgeprägte Maserung, ideal für elegante, stilvolle Räume.

Tropenhölzer verlieren in der Parkettbodenproduktion bei uns immer mehr an Bedeutung

Verlegearten

Die Art und Weise, wie Massivparkett verlegt wird, beeinflusst nicht nur das Erscheinungsbild des Bodens, sondern auch seine Funktionalität und Langlebigkeit. Zu den gängigen Verlegearten gehören:

Fischgrätmuster: Ein klassisches Muster, das Dynamik und Eleganz ausstrahlt und oft in historischen und traditionellen Interieurs zu finden ist.

Schiffsboden: Mehrere Holzstreifen werden versetzt zueinander verlegt, was einen lebhaften und bewegten Bodenbelag schafft.

Würfel- und Flechtmuster: Für kreative und individuelle Raumgestaltungen, die einen starken visuellen Akzent setzen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit spielt in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle, auch bei der Wahl des Bodenbelags. Massivparkettböden sind eine umweltfreundliche Option, da Holz ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff ist. Die Förderung von FSC-zertifiziertem Holz, das aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt, trägt dazu bei, die Nachhaltigkeit zu erhöhen. Zudem kann Massivparkett bei richtiger Pflege über Generationen hinweg halten und sogar aufgearbeitet werden, was die Ressourcennutzung minimiert.

Generationsboden

Nachhaltigkeit spielt in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle, auch bei der Wahl des Bodenbelags. Massivparkettböden sind eine umweltfreundliche Option, da Holz ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff ist. Die Förderung von FSC-zertifiziertem Holz, das aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt, trägt dazu bei, die Nachhaltigkeit zu erhöhen. Zudem kann Massivparkett bei richtiger Pflege über Generationen hinweg halten und sogar aufgearbeitet werden, was die Ressourcennutzung minimiert.

Fazit:
Massivparkettböden bieten eine zeitlose Ästhetik, die durch ihre reiche Geschichte, Vielfalt an Holzarten und Verlegearten sowie durch ihre Nachhaltigkeit und Langlebigkeit als Generationsboden unterstrichen wird. In einer Welt, in der Nachhaltigkeit und Natürlichkeit zunehmend geschätzt werden, bieten Massivparkettböden eine Verbindung zur Natur und eine Grundlage für ein gesundes, ästhetisches Wohnen.

Fertigparkett-verlegen | Bodengenuss garantiert

BODENLEGER MÜNCHEN

Bodenleger_Muenchen_Favicon

Lassen Sie von
BODENLEGER MÜNCHEN
Ihren
Fertigparkett-verlegen!

Fertigparkett: Eine Welt der Designs und Qualität

Entdecken Sie die Vielfalt an Fertigparkett Designs, die Ihrem Raum Charakter verleihen. Von klassisch elegant bis modern minimalistisch – wir bieten eine breite Auswahl, um Ihren individuellen Stil zu reflektieren.

Qualität, die überzeugt

Entdecken Sie die Vielfalt an Fertigparkett Designs, die Ihrem Raum Charakter verleihen. Von klassisch elegant bis modern minimalistisch – wir bieten eine breite Auswahl, um Ihren individuellen Stil zu reflektieren.

Online Musterauswahl bei Engelhard Boden

Für Ihre bequeme Entscheidungsfindung bieten wir Ihnen direkten Zugang zur Online Musterauswahl unseres langjährigen Großhändlers, der Fa. Engelhard Boden. Klicken Sie unten, um eine breite Palette von Mustern und Qualitäten zu erkunden.

Wählen Sie aus einer Fülle von Designs und Qualitäten Ihren idealen Fertigparkettboden aus. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie Ihr Zuhause so, wie Sie es sich wünschen.

Reinigungs- und Pflegeanleitung für geölte und versiegelte Fertigparkett Fußböden

Allgemeine Reinigung:

Tägliches Staubsaugen oder Kehren, um Schmutz und Sandpartikel zu entfernen, die den Boden abnutzen könnten.

Verwenden Sie einen weichen Besen oder einen Staubsauger mit weicher Bürste, um Kratzer zu vermeiden.

Wischen Sie regelmäßig mit einem leicht feuchten, gut ausgewrungenen Mikrofasertuch oder Wischmopp.

Verwenden Sie spezielle Parkettreiniger, die für geöltes oder versiegeltes Parkett geeignet sind.

Fleckenentfernung:

Sofortiges Aufnehmen von verschütteten Flüssigkeiten, um ein Eindringen in das Holz zu verhindern.

Bei hartnäckigen Flecken wie Kaffee oder Wein einen speziellen Parkettfleckentferner verwenden.

Vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel oder Lösungsmittel, die die Oberfläche beschädigen könnten.

Reiben Sie Flecken niemals zu stark, um Kratzer zu vermeiden. Lieber sanft tupfen.

Geöltes Fertigparkett:

Periodische Auffrischung der Ölschicht alle 6-12 Monate, abhängig von der Nutzung.

Verwenden Sie für die Auffrischung ein Pflegeöl, das zur Art des geölten Parketts passt.

Versiegeltes Fertigparkett:

Keine zusätzliche Versiegelung erforderlich.

Verwenden Sie keine polierenden Mittel, da diese die Versiegelung beschädigen könnten.

Vorsichtsmaßnahmen:

Vermeiden Sie stehende Feuchtigkeit. Wischen Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort auf.

Verwenden Sie Filzgleiter unter Möbeln, um Kratzer zu verhindern.

Schützen Sie den Boden vor direkter Sonneneinstrahlung, da diese das Holz austrocknen lassen kann.

Zusätzliche Tipps:

Legen Sie Schmutzfangmatten an Eingängen aus, um den Eintrag von Schmutz und Sand zu minimieren.

Verwenden Sie keine Dampfreiniger, da die Feuchtigkeit das Holz beschädigen kann.

Beachten Sie die Herstellerempfehlungen für spezifische Pflegeprodukte.

Indem Sie diese Reinigungs- und Pflegeanleitung befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr geöltes oder versiegeltes Fertigparkett Fußboden über die Jahre hinweg schön und gepflegt bleibt.

Kleine Fleckenfibel für Zuhause:

Bitte beachten Sie, dass die Effektivität der Hausmittel von der Art des Flecks und des betroffenen Materials abhängt. Vor der Anwendung empfehle ich, eine unauffällige Stelle zu testen, um sicherzustellen, dass keine Schäden verursacht werden.

Anwendung nur auf eigene Gefahr!

Kaffee/Tee:

Mischen Sie Wasser mit mildem Geschirrspülmittel.

Tupfen Sie den Fleck vorsichtig mit einem Tuch ein.

Spülen Sie mit klarem Wasser ab.

Rotwein:

Bestreuen Sie den Fleck sofort mit Salz oder Backpulver.

Spülen Sie den Bereich mit kaltem Wasser ab.

Tomatensoße:

Wischen Sie die überschüssige Soße vorsichtig ab.

Mischen Sie Wasser mit Essig oder Zitronensaft.

Tupfen Sie den Fleck sanft ein und spülen Sie danach.

Fett/Frittieröl:

Bestreuen Sie den Fleck mit Maisstärke oder Babypuder.

Fett/Frittieröl:

Bestreuen Sie den Fleck mit Maisstärke oder Babypuder.

Lassen Sie es einwirken und bürsten Sie es ab.

Verwenden Sie Spülmittel, um den Rest zu entfernen.

Blut:

Spülen Sie den Fleck sofort mit kaltem Wasser aus.

Tränken Sie den Bereich in Salzwasser oder Wasserstoffperoxid.

Spülen und wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck verschwindet.

Schokolade:

Legen Sie den Bereich in den Kühlschrank, um die Schokolade zu härten.

Kratzen Sie vorsichtig ab. Waschen Sie mit warmem Wasser und Seife.

Tinte:

Tupfen Sie den Fleck mit Haarspray ein.

Wischen Sie vorsichtig ab.

Spülen Sie mit Wasser aus.

Gras:

Mischen Sie Wasser mit Essig.

Tupfen Sie den Fleck vorsichtig ein.

Waschen Sie mit Seife und Wasser.

Kaugummi:

Kühlen Sie den Kaugummi mit Eiswürfeln, um ihn zu verhärten.

Brechen Sie ihn dann vorsichtig ab.

Reste mit Öl (z.B. Pflanzenöl oder Erdnussbutter) einweichen und abreiben.

Rotwein:

Bestreuen Sie den Fleck sofort mit Salz oder Backpulver. Spülen Sie den Bereich mit kaltem Wasser ab.

Rotwein auf Teppich:

Bestreuen Sie den Fleck mit Salz oder Backpulver.

Lassen Sie es einwirken und saugen Sie es ab.

Wischen Sie mit kaltem Wasser und Seife.

Nagellack:

Tupfen Sie den Fleck mit Nagellackentferner (ohne Aceton).

Reiben Sie vorsichtig mit einem Tuch ab.

 

Verlegepreise Fertigparkett:

Als Richtwert für  Fertigparkett schwimmend verlegen veranschlagen wir € 18,90/m², Fertigparkettboden verklebt verlegen € 20,90/m², Kleinflächen bis 15m² € 320,00, Trittschall – Dämmunterlege verlegen € 2,50/m².

Alle angegebene Preise sind Richtwerte.

Alle angegebenen Preise verstehen sich als Preise inkl. MwSt.

Einen genauen Verlegepreis können wir erst nach einer Besichtigung bestimmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Bodenleger München

Verlegepreise und Dienstleistungen:

Alle Verlegepreise dienen als Richtwerte. Unsere Dienstleistungen können mit von uns oder von Ihnen bereitgestellten Materialien erfolgen. Eigenware unterliegt keiner Garantie für Abnutzung oder Verzug.

Serviceleistungen und Zusatzprodukte:

Die benötigten Serviceleistungen und Zusatzprodukte wie Spachtelmassen, Klebstoffe oder Lacke werden durch Aufmaß vor Ort ermittelt. Ihr Festpreisangebot basiert auf diesen Werten. Abweichungen aufgrund unerwarteter Aufwände werden nach vorheriger Absprache hinzugefügt.

Angebotserstellung:

Wenn nicht anders vereinbart, erstellen wir kostenfreie Angebote. Neukunden, Aufträge über € 1.000,00 Auftragssumme und Warenbestellungen erfordern vor Verlegearbeiten eine Anzahlung.

Zahlungsbedingungen:

Die Zahlungsbedingungen werden im Angebot festgelegt. Anzahlungen sind vor Arbeitsbeginn fällig. Die restliche Zahlung erfolgt gemäß den vereinbarten Konditionen.

Stornierung:

Stornierungen sind schriftlich mitzuteilen. Kosten können je nach Arbeitsfortschritt anfallen.

Haftung und Gewährleistung:

Wir haften für unsere Arbeiten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Garantie auf von Ihnen bereitgestellte Ware wird ausgeschlossen.

Datenschutz:

Ihre persönlichen Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist München.

Diese AGB gelten für alle Aufträge und Vereinbarungen mit Bodenleger München. Mit Auftragserteilung erkennen Sie diese Bedingungen an. Änderungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Stand: August 2023.

Fertigparkett von Bodenleger München:

Verlegung für zeitlose Eleganz

Fertigparkett ist eine beliebte Wahl für Bodenbeläge, die Wärme, Stil und Langlebigkeit in sich vereinen. Wenn Sie auf der Suche nach einer professionellen Fertigparkett-Verlegung in München sind, sind Sie bei uns genau richtig. Hier erfahren Sie, warum die Verlegung durch Bodenleger München eine erstklassige Wahl ist:

Expertise und Erfahrung

Bodenleger München verfügt über eine umfangreiche Expertise in der Verlegung von Fertigparkett. Mit jahrelanger Erfahrung verstehen wir die Feinheiten und Herausforderungen dieses Prozesses.

Präzision und Perfektion

Die Verlegung von Fertigparkett erfordert Präzision in jedem Schritt. Wir setzen modernste Verlegetechniken ein, um ein makelloses Endergebnis zu erzielen, bei dem die Verbindungen fest sitzen und die Oberfläche gleichmäßig ist.

Individuelle Beratung

Wir beraten Sie ausführlich bei der Auswahl des passenden Fertigparketts. Jeder Raum hat unterschiedliche Anforderungen, sei es hinsichtlich der Holzart, der Farbe oder des Verlegemusters. Wir helfen Ihnen, die beste Wahl zu treffen.

Akklimatisierung und Vorbereitung

Bevor wir mit der Verlegung beginnen, lassen wir das Fertigparkett in den Räumen akklimatisieren. Der Untergrund wird sorgfältig vorbereitet, um eine gleichmäßige und stabile Basis zu schaffen.

Sorgfältige Verlegung

Als erfahrener Bodenleger verlege ich das Fertigparkett mit äußerster Sorgfalt. Ich achte darauf, dass die Nut-Feder-Verbindungen perfekt ineinander passen und Dehnungsfugen entsprechend berücksichtigt werden.

Ästhetik und Wertsteigerung

Ein professionell verlegtes Fertigparkett verleiht Ihren Räumen eine zeitlose Eleganz. Die natürliche Schönheit des Holzes strahlt eine warme Atmosphäre aus und steigert den Wert Ihrer Immobilie.

Langanhaltende Freude

Ein professionell verlegtes Fertigparkett verleiht Ihren Räumen eine zeitlose Eleganz. Die natürliche Schönheit des Holzes strahlt eine warme Atmosphäre aus und steigert den Wert Ihrer Immobilie.

Service von Anfang bis Ende

Unsere Dienstleistungen umfassen nicht nur die Verlegung, sondern auch eine umfassende Beratung, Vorbereitung des Untergrunds, Verarbeitung von Übergängen und abschließende Reinigung.

Ihre Zufriedenheit, unser Ziel

Bei Bodenleger München ist Ihre Zufriedenheit unsere oberste Priorität. Wir arbeiten daran, Ihre Vision von einem perfekten Fertigparkett umzusetzen und Räume zu schaffen, die Stil und Wohlgefühl ausstrahlen.

Wenn Sie Ihr Zuhause oder Büro mit der zeitlosen Schönheit von Fertigparkett bereichern möchten, sind wir Ihre verlässlichen Partner. Kontaktieren Sie uns für eine Beratung und erfahren Sie, wie wir Ihr Projekt mit Expertise und Hingabe verwirklichen können. Vertrauen Sie auf Bodenleger München, um Ihren Boden in ein Kunstwerk zu verwandeln.

Bodenleger_Muenchen_Fertigparkett_verlegen

Verlegepreise Untergrund vorbereiten

Art.

Bezeichnung

Einheit

Preis

1000

Baustellenbesichtigung zur Aufmaßerstellung (nach vorheriger Vereinbarung). Wird nach Auftragserteilung rückerstattet.

Pauschale

€ 50,00

1001

Anfahrt bis 25 Kilometer

Pauschale

€ 35,00

1002

Anfahrt über 25 Kilometer

Pauschale

a/A

1003

Entfernen loser verlegter Teppich- / PVC Belag (pro Lage ohne Entsorgung)

/m²

€ 4,90

1004

Entfernen verlegter Teppich- / PVC Belag verklebt (pro Lage ohne Entsorgung)

/m²

€ 6,90

1005

Unterboden schleifen/mit Columbus Einscheibenmaschine

/m²

€ 3,90

1006

Unterboden reinigen/saugen

/m²

€ 2,90

1007

Unterboden grundieren

/m²

€ 2,90

1008

Starke Unebenheiten und Fehlstellen im Estrich mit standfester Füllmasse ausgleichen (je nach Bedarf auf Regie)

/Std Regie

€ 59,50

1009

Untergrund Spachteln/Rakeltechnik

/m²

€ 7,80

1010

Türzargen kürzen/mit Fein Säge

/Stk

€ 8,00

1011

Tür kürzen/mit Festool Tauchsäge und Absaugung absägen

/Stk

€ 8,00

1012

Unterlagen lose verlegen

/m²

ab € 2,50

 

Alle Preise inkl. Mwst.

Alle Preise ohne Materialkosten.

Weitere Preise auf Anfrage.
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Bodenleger München

Verlegepreise und Dienstleistungen:

Alle Verlegepreise dienen als Richtwerte. Unsere Dienstleistungen können mit von uns oder von Ihnen bereitgestellten Materialien erfolgen. Eigenware unterliegt keiner Garantie für Abnutzung oder Verzug.

Serviceleistungen und Zusatzprodukte:

Die benötigten Serviceleistungen und Zusatzprodukte wie Spachtelmassen, Klebstoffe oder Lacke werden durch Aufmaß vor Ort ermittelt. Ihr Festpreisangebot basiert auf diesen Werten. Abweichungen aufgrund unerwarteter Aufwände werden nach vorheriger Absprache hinzugefügt.

Angebotserstellung:

Wenn nicht anders vereinbart, erstellen wir kostenfreie Angebote. Neukunden, Aufträge über € 1.000,00 Auftragssumme und Warenbestellungen erfordern vor Verlegearbeiten eine Anzahlung.

Zahlungsbedingungen:

Die Zahlungsbedingungen werden im Angebot festgelegt. Anzahlungen sind vor Arbeitsbeginn fällig. Die restliche Zahlung erfolgt gemäß den vereinbarten Konditionen.

Als erfahrene Bodenleger in München wissen wir, dass der Untergrund die Grundlage für jede Bodenverlegung bildet. Eine sorgfältige Vorbereitung des Untergrunds ist entscheidend für die Langlebigkeit und Ästhetik Ihrer neuen Böden. Hier erfahren Sie mehr über unsere Leistungen zur Untergrundvorbereitung:

Stornierung:

Stornierungen sind schriftlich mitzuteilen. Kosten können je nach Arbeitsfortschritt anfallen.

Haftung und Gewährleistung:

Wir haften für unsere Arbeiten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Garantie auf von Ihnen bereitgestellte Ware wird ausgeschlossen.

Datenschutz:

Ihre persönlichen Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist München.

Diese AGB gelten für alle Aufträge und Vereinbarungen mit Bodenleger München. Mit Auftragserteilung erkennen Sie diese Bedingungen an. Änderungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung.
Stand: August 2023.

Parkettboden-Verlegen